Startseite



Die Musikakademie Dresden bietet Unterricht für alle Altersklassen, für Kinder im Kindergartenalter bis hin zu Senioren.

Mein wichtigstes Anliegen ist es, Freude an der Musik zu vermitteln. Ich möchte meine Schüler anregen, selbständig auf Entdeckungsreise zu gehen, wie ein Detektiv Zusammenhänge zu erkennen, sich dabei selbst zu entdecken und mit Leichtigkeit und Freude zu musizieren.
Durch eine unkonventionelle und doch schon vielfach erprobte Methode erhalten musikalische Anfänger notwendige Grundlagen, erlernen das schnelle Auffassen eines Notentextes und können innerhalb kurzer Zeit Klavierstücke selbständig spielen.
Marc Kirsten



"Die Friederike-Serre-Musikförderung"

unterstützt die musikalische Bildung und den Klavierunterricht für Kinder.

Im Frühjahr 2015 startet das Projekt "Friederike-Serre-Musikförderung" des Dresdner Musikvereins e.V mit der finanziellen Unterstützung des Rotary Clubs Dresden Canaletto und der Unterstützung des Dresdner Piano-Salons.

Friederike Serre (1800-1872) war eine Dresdner Mäzenin und Stifterin. Sie unterstützte mit großem Erfolg unter anderem musikalisch talentierte Kinder. Ihre Verdienste und ihr breites soziales Engagement wurden nach ihrem Tod in einem Sonderdruck des Dresdner Anzeigers gewürdigt. Die Grabstätte der Serres mit der Inschrift „Sie wollte das Gute“ befindet sich auf dem Trinitatisfriedhof. Die Stadt Dresden hat zu Ehren von Friederike Serre in der Nähe des Panometers Dresden einen Weg nach ihr benannt. Mit der „Friederike-Serre-Musikförderung“ möchte der Dresdner Musikverein e.V. an diese Idee anknüpfen.

Dresdner Musikverein e.V.
Bischofsweg 2, 01097 Dresden
www.dresdner-musikverein.de
info@dresdner-musikverein.de
Ansprechpartner: Marc Kirsten

Tel.: 0179-5377445

klicken Sie bitte auf das Bild

Hier können Sie den Flyer als pdf-Datei downloaden: download